Nachwuchs

Trainingszeiten für Kinder und Jugend

Der Tennis-Verein 1920 e.V. Ilmenau bietet in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Ilmenau für die Sommersaison 2022 folgende Möglichkeiten für einen Trainingsbetrieb für Kinder und Jugend an:

  • Montag oder Freitag 1 Stunde pro Woche und Gruppe,
  • Montag oder Freitag 1,5 Stunden pro Woche und Gruppe,
  • zusätzliches Training kann angeboten werden.
Das Sommertraining findet auf unserer Tennisanlage "Am Ritzebühl" statt.
 
Erster Trainingstag ist am 2. Mai 2022.
Letzter Trainingstag ist am 7. Oktober 2022. Die Sommerferien werden berücksichtigt.
 
Die Kosten pro Teilnehmerin/Teilnehmer und Saison sind: 100 € für 1 Stunde pro Woche, 140 € für 1,5 Stunden pro Woche. Für das Sommertraining wird der Beitrag am ersten Trainingstag beim Trainer bezahlt.
 
Die Anmeldung zum Sommertraining ist bis zum 23. April 2022 geöffnet.
 
Euer Trainer Andreas Gerhardt
Tel.:      0172 3630422
E-Mail: andiger@t-online.de
 
Hinweise:
Die Gruppeneinteilung erfolgt in Absprache mit dem Trainer.
Bei Trainingsausfall durch schlechtes Wetter kann an einem anderen Tag die Stunde nachgeholt werden.

Feriencamp im Sommer 2022

Für alle die schöne Ferien erleben wollen

Liebe Kids,

habt ihr Lust, gleichzeitig zu trainieren und Ferien zu machen?

Wenn ihr dabei sein wollt, füllt die Anmeldung aus oder meldet euch telefonisch bei mir!

Euer Trainer Andreas Gerhardt

Tel.: 0172 3630422

   Informationen zum Feriencamp

   Ort:

 Tennisanlage in Ilmenau "Am Ritzebühl"

   Teilnehmerzahl:

 ab 10 Teilnehmer findet das Feriencamp statt

   Wann:

 die ersten zwei Wochen in den Sommerferien
 
jeweils Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr

   Betreuer:

 Herr Andreas Gerhardt,
 Herr Siegfried Müller,
 Frau Berit Gliewe

   Programm:



  • täglich zwei Stunden freies Spiel: Tennis, Fußball, Basketball, Volleyball, Hockey
  • Ausflüge ins Freibad
  • Sommerrodeln
  • Fahrradtour (Tagestour)
   Kosten:  110 € pro Person und Woche mit vier Mittagessen
   Anmeldung:  bis 18. Juli 2022

 

 Kontaktperson