Vereinsgeschichte der ersten 100 Jahre

1911

Es entstehen zwei Tennisplätze im Park hinter der im Jahr 1938 erbauten Festhalle - im „Wellenbad“

08.04.1920

Fertigstellung des dritten Platzes

19.04.1920

Karl Jordan unterschreibt für den "Tennisklub 1920" den Pachtvertrag für einen Platz im Wellenbad (Kosten: 3.000,00 Mark/Jahr)

1928

Bericht des Bürgermeisters: wegen der miesen Platzzustände sollen neue Plätze errichtet werden

1929

Übergabe der Anlage am Ritzebühl mit vier Plätzen

1945

In den Wintermonaten wurden die Plätze vom Wintersportverein für Eishockey und Eiskunstlauf genutzt

1946

Auflösung des TV 1920 e.V. Ilmenau - Befehl SMAD

1947

Gründung der SG SPARTA Ilmenau, Sektion Tennis

1952

Überführung der SG SPARTA in die BSG Empor Ilmenau, Sektion Tennis

1958

Erweiterung der Platzanlage mit dem Bau des fünften Platzes und dem Bau einer Ballwand

1980

Gestaltung der Freizeitfläche hinter dem Clubhaus, Bau eines Kinderspielplatzes

1986

Errichtung eines großen Geräteschuppens am Eingang zur Platzanlage

11.07.1990

Neu-Gründungsversammlung zum TV 1920 e.V. Ilmenau;
Rechtskräftige Registrierung des Vereins im Kreisgericht Ilmenau mit Nr. 84

09.12.1998

Einweihung des Sanitäranbaus

18.05.2009

Einweihung der grundlegend sanierten Tennisplätze

2015-2016

Sanierung des Vereinshauses

29.05.2016

Unwetterkatastrophe und Hochwasser in Ilmenau mit Zerstörung aller fünf Tennisplätze, Wiederaufbau innerhalb eines Monats

19.09.2020

100-jähriges Jubiläum des Tennisvereins 1920 e.V. Ilmenau

Die geplante Jubiläumsfeier wurde Corona-bedingt vorerst auf den 17.09.2022 verschoben.

Vereinsvorsitzende

 1920 - 1921  Karl Jordan
 1922  Dr. Ernst Heyge
 1923  Helmuth Walther
 1926 – 1945  Dr. Ernst Heyge
 1947 – 1950  Fritz Triebel
 1951 – 1956  Horst Schatz
 1956 – 1970  Helmut Pabst
 1970 – 1972  Dr. Klaus Winter
 1972 – 1977  Doris Juchheim
 1977 – 1985  Prof. H.-Jürgen Manecke
 1985 – 1989  Dr. Frank Perthel
 1989 – 1991  Prof. H.-Jürgen Manecke
 1992 – 1995  Matthias Prediger
 1996 – 2001  Martin Ehrhardt
 ab 2002  Prof. Vesko Detschew

Wer ist denn das?

Schauen Sie sich unsere Mannschaften und Mitglieder im Wandel der Jahre an!