Unsere Veranstaltungen

Dienstag 23.04.2024

Vorstandssitzung
18:30 - 20:00
  • Ort
    Tennisanlage am Ritzebühl, Ilmenau

Samstag 04.05.2024

Reservierung Vereinsheim Feier - Juliane Mohr
Von 13:00

Sonntag 05.05.2024

Reservierung Vereinsheim Feier - Juliane Mohr
Bis 11:00

Weitere Einträge

Dein Schnellstart in den Tennissport

Möchtest Du mit Tennis beginnen oder wieder einsteigen?Unsere Angebote
  • Tennisschule Ilmenau
  • Fast Learning Day
  • Trainingstreff
bieten Dir perfekte Möglichkeiten dafür. Interessierte aller Altersklassen sind willkommen.

1. Kids Grand Slam

Liebe Kinder und liebe Eltern,

in diesem Jahr könnt ihr euren ersten Grand Slam gewinnen. Wir laden euch herzlich zum Kids Grand Slam ein. Drei Turniere für Kinder zwischen 8 und 16 Jahre finden in drei Städten statt.

  • Rudolstadt am 4. Juni 2023
  • Ilmenau am 2. Juli 2023

  • Stadtilm am 2. September 2023

Wenn ihr Lust und Zeit habt, meldet euch an! Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße
Berit Gliewe und Andreas Gerhardt (Tel.: 0172 3630422)

Impressionen vom 1. Ilmenauer Kids Grand Slam

Am 2. Juli 2023 fand der 1. Ilmenauer Kids Grand Slam statt. Die 42 teilnehmenden Kinder wurden von zahlreichen Betreuern, Eltern und Fans unterstützt, angefeuert und gefeiert. Über den Tag verteilt hatten wir über 120 Besucher auf unserer Anlage, die von unserer Anke und zahlreichen Helfern (Eltern: Mandy, Dunja, Sandra, Sasa, Dirk und Jörg..., sowie Vereinsmitgliedern: Anni, Gudrun, Christian, Jan...) versorgt wurden. Unsere Kinder waren sportlich wieder sehr erfolgreich.

6. Ilmenauer Leistungsklassen-Turnier

5. Ilmenauer Leistungsklassen-Turnier am 3. September 2022

Es war ein kleines Jubiläum: zum 5. Mal war der Tennisverein 1920 e.V. Ausrichter eines Leistungsklassen-Turniers auf der Anlage am Ritzebühl.

Ein Starterfeld aus 19 Spielern (14 Männer und 5 Frauen) aus insgesamt 9 Vereinen aus Thüringen und Bayern hatte diesmal gemeldet. Turnierleiter Christian Schmidt zeigte sich erfreut über einige „Wiederholungstäter“. „Das zeigt uns, dass wir bei der Organisation vieles richtig machen“, so Schmidt. Die gemeldeten Tennisspieler versuchen, wichtige Punkte für die eigene Leistungsklassen-Einstufung zu erspielen. Jeder Teilnehmer absolviert zwei Tennismatches, die im Vorfeld entsprechend der aktuellen Leistungsklassen-Einstufung durch die Turnierleitung ausgelost wurden.

Aus unserem Verein waren Florian von Dryander und Michael Ebnerth am Start. Mit 2 gewonnenen Spielen konnte Florian eine positive Bilanz ziehen und sich über eine verbesserte Einstufung im Ranking freuen.

Erneut ernteten die Organisatoren um Christian Schmidt ein positives Feedback der Teilnehmer für die gelungene Turnierorganisation und das Gastgeschenk durch Intersport Prediger.  Es steht bereits fest, dass unser Verein dieses Turnier auch im kommenden Jahr zum gewohnten Zeitpunkt Anfang September anbieten wird.